Jetzt abonnieren

Trendnachrichten

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienste auf höchstem Niveau bereitzustellen. Die weitere Nutzung der Website bedeutet, dass Sie mit deren Verwendung einverstanden sind.
image_pdfimage_print
image_pdfimage_print

Siewierz

Informacje

Regelmäßig

  Siewierz

Siewierz ist eine Stadt im Landkreis Będzin mit einer Fläche von 114 km2 und 12 Tsd. Einwohnern. Sein Name entlehnt sich dem im Polnischen nicht mehr existieren Wort „siewior“, das den „Norden“ bedeutete. Es ist die am weitesten im Nord-Osten der Metropole GZM liegende, für den Handel bekannte Gemeinde.

Seit Jahrhunderten findet hier in der Bohaterów-Straße der in ganzer Region bekannte Markt statt. Auf dem städtischen Markt, trotz seiner kleinen Fläche, kann man praktisch alles kaufen.

In Siewierz befindet sich einer der ältesten Tempel in Polen, also die im 12. Jahrhundert erbaute romanische Johannes-der-Täufer-Kirche. Viele Einwohner der Metropole GZM assoziieren die Stadt mit Ruinen der Burg Krakauer Bischöfe. Es ist die Hauptattraktion in Siewierz. Im Sommer werden ihr Hof und Turm den Touristen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Sieben kulinarische Spezialitäten aus Siewierz wurden vom Landwirtschafts- und Entwicklungsministerium in die Liste traditioneller Speisen eingetragen. Es sind u. a. saure Mehlsuppe aus Siewierz, gebratene Gans aus Siewierz sowie Preiselbeere aus Siewierz.

Die Stadt wird von zahlreichen Touristen wegen der Burgruine, der Höhlen sowie der Wander- und Radwege besucht.

Eines der charakteristischen Objekte in Siewierz ist die Burg.

  Galeria/video

 Artykuły archiwalne

Wirtschaft und Investition, Siewierz
Na rynku powstanie strefa płatnego parkowania

Od kilku lat mieszkańcy Gminy Siewierz zgłaszają problem z parkowaniem samochodów na terenie Rynku w Siewierzu. Dodatkowe miejsca parkingowe, które zostały wybudowane przy przebudowie Rynku nie zapewniają wystarczających miejsc parkingowych dla naszych mieszkańców oraz gości. Zmierzając do poprawy aktualnej sytuacji Gmina Siewierz rozważa możliwość wprowadzenia…

zaladuj-wiecej  Load more

  Derzeit in der Metropole

Springe zum Inhalt