Jetzt abonnieren

* Sie erhalten die neuesten Nachrichten und Updates zu Ihren Lieblings-Prominenten!

Trendnachrichten

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienste auf höchstem Niveau bereitzustellen. Die weitere Nutzung der Website bedeutet, dass Sie mit deren Verwendung einverstanden sind.
image_pdfimage_print
image_pdfimage_print

Logo der Metropole

Schlichter und eleganter Buchstabe „M“ mit einer Figur, die durch ihre Form viele Assoziationen hervorruft, u. a. mit einem Herzen, aber auch mit dem mathematischen Mehrheitszeichen oder einem Diamanten. Das Logo bildet die Grundlage visueller Identifikation der Metropole GZM. Es wurde für seine „Plastizität“ anerkannt, dadurch, dass es unterschiedliche Formen je nach Situation und Gebrauchskontext annehmen kann. Die offiziellen Farben der Metropole GZM sind: Fuchsia, Gelb und Blau.

Unser Logo soll Assoziationen mit Kooperation, Integration, Modernität und Smart City hervorrufen, das wirtschaftliche und intellektuelle Potenzial der Metropole GZM zeigen und sie als einen Ort beschreiben, wo man einfach gut leben, wohnen, lernen, arbeiten und Freizeit verbringen kann.

Unser Ziel war, dass das Logo Stereotype bricht, die immerhin - leider zu Unrecht mit unserer Region assoziiert werden.

Den Buchstaben „M“ begleitet ein Zeichen, das man allerlei interpretieren kann. Es kann ein Symbol für Herz, Diamant oder das mathematische Mehrheitszeichen sein. Die Tatsache, dass das Zeichen „lebt“, unterschiedliche Formen und Gestalten annehmen kann, ist sein größter Vorteil. Es ist ein offenes Projekt, das immer wieder neu interpretiert werden kann.

– Das Zeichen ist in diesem Falle nur ein Teil eines größeren Vorgangs – Umriss und Definition des einmaligen schlesisch-kohlenbeckschen Rasters, eine Mosaik aus Städten und Gemeinden, die unter gemeinsamer Definition, gemeinsamem Namen und Begriff vereint wurden. In der Tat zeigt das präsentierte Buch, obwohl es über 120 Seiten zählt, nur die Konturen. Was es ausfüllen wird, hängt von den Einwohnern ab und der Zeit, die sie schaffen werden - so Paweł Miszewski, der Autor des Logos, zu seinem Projekt. Die offiziellen Farben sind Fuchsia, Gelb und Blau. Die erstere steht für Offenheit und neuen Wert, den die Entstehung der Metropole mit sich bringt. Gelb und Blau sind hingegen eine Synthese aus heraldischen Farben von Oberschlesien und Zagłębie Dąbrowskie. Das Logo der Metropole GZM wurde in einem internationalen Wettbewerb, zu dem sich über 140 Autoren gemeldet haben, gewählt. Die Hauptfarbe des Logos ist Fuchsia. Die Schriftart im Logo ist Arca Majora. Das Logo kann auch in anderen Farben, je nach dem Grund, auf dem es sich befindet, vorkommen, aber die Farbgebung kann über diese im Corporate-Identity-Handbuch der Metropole GZM definierten Farben nicht hinausgehen. Das Logo kann Einheiten außerhalb des GZM-Metropolenamtes kostenfrei zur Verfügung gestellt werden, seine Platzierung bedarf jedoch einer Genehmigung und muss dem Muster entsprechen. Die Richtigkeit der Verwendung des Logos von Metropole GZM muss durch Freigabe der Abteilung für Sozial-Wirtschaftliche Entwicklung und Kooperation bestätigt werden. Um eine Freigabe des Projekts zu erhalten, soll es an die E-Mail-Adresse: promocja@metropoliagzm.pl verschickt werden. promocja@metropoliagzm.pl

Powiązane

Księga Znaku

Patronat honorowy

Tablice informacyjne do projektów

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

X
Springe zum Inhalt