Jetzt abonnieren

* Sie erhalten die neuesten Nachrichten und Updates zu Ihren Lieblings-Prominenten!

Trendnachrichten

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienste auf höchstem Niveau bereitzustellen. Die weitere Nutzung der Website bedeutet, dass Sie mit deren Verwendung einverstanden sind.
image_pdfimage_print
image_pdfimage_print

Regelmäßig

  Bieruń

Bieruń [Berun] ist eine Stadt mit einer Fläche von 40,67 km2 und ca. 20 Tsd. Einwohnern. Der Name dieses Ortes stammt von polnischen Worten „nehmen, erheben“ und ist mit Steuern verbunden.

„Bieruń liebt dich“ -so lautet der Werbespruch dieser Stadt. Sein Schutzheiliger ist St. Valentin, der in Polen gegenwärtig Schutzheiliger der Verliebten ist. Eben zu Ehren von St. Valentin finden in Bieruń im Februar spezielle Feierlichkeiten im Valetin-Sanktuarium, einem der charakteristischen Orte in der Stadt.

Bieruń ist eine zauberhafte Stadt. Einfluss darauf hat zweifelsohne seine Lage und die Schönheit der umgebenden Natur. Die Stadt liegt bei der Grenze der Woiwodschaften Schlesien und Kleinpolen, an der Grenze folgender Regionen Jaworzno-Hügelland [Pagóry Jaworznickie], Tal der Oberen Weichsel [Dolina Górnej Wisły] und Plesser Ebene [Równina Pszczyńska].

Eben aus Bieruń stammen viele Sagen über die geheimnisvollen Wassermänner, die als „utopce“ bezeichnet werden. Den Legenden zufolge, sind es vom Himmel weggeworfene Geister, die in feuchten Gebieten wohnen. Sie konnten unterschiedliche Gestalten - von Tieren, Menschen, Halbmenschen sowie Elementen der unbelebten Natur annehmen. Deswegen stehen heute auf dem Marktplatz in Bieruń Denkmäler von Utopce in unterschiedlichen Gestalten: „Alter Utopiec“, „Junger Utopiec“ und „Ente“.

In Bieruń ist die Steinkohlengrube „Piast-Ziemowit“ tätig. Sie besitzt eine europaweit einmalige Packungslinie, welche erlaubt, in einer Stunde 9 Tonnen Rohstoff zu verpacken.

Das charakteristische Objekt in Bieruń ist die Valentinskirche.

  Galeria/video

  Artykuły archiwalne

Bieruń, Wirtschaft und Investition

Inwestycje drogowe w mieście

Trwają remonty, przebudowy i budowy dróg, chodników oraz oświetlenia w Bieruniu. Prace prowadzone są w różnych częściach miasta. Obecnie wystartowały inwestycje: na osiedlu Węglowa, na ulicach bocznych od Barańcowej, na ulicy Pszennej (Ściernie) oraz na ulicy Rubinowej. Od jakiegoś czasu realizowane są również roboty: na…

Bieruń, Die Bewohner

Od sierpnia startują Zielone Kontrole!

Bieruńska Straż Miejska rozpoczyna kompleksowe kontrole nieruchomości pod kątem przestrzegania przepisów o ochronie środowiska. Może się ich spodziewać każdy właściciel nieruchomości.  Straż Miejska sprawdzi czym palimy w piecu i jak segregujemy śmieci! Intencją tych kontroli nie jest nakładanie mandatów, lecz przede wszystkim edukacja – zapewniają…

zaladuj-wiecej  Load more

  Derzeit in der Metropole

X
Springe zum Inhalt